Sie sind hier: Startseite » Die Band » Michael Schwarzer

Michael Schwarzer

Schlagzeug

Im zarten Alter von 9 Jahren versuchte ich mich erstmalig mit gesanglichen Einlagen im Musikunterricht. Man nannte mich den Opernsänger. Ich musste grundsätzlich vorsingen.

Schon früh ahnte ich, dass sich der "Musiker von Welt" mit vielen Instrumenten zurecht finden muss (oder war es doch die fehlende Langzeitmotivation?) und begann mit 11 Jahren eine Snare zu bearbeiten. Die mühselig erlernten Fähigkeiten konnte ich dann 2 Jahre lang in einem Spielmannszug ausleben.

Wie bereits erwähnt, war mir die instrumentale Breite wichtig, so dass ich mit 13 Jahren anfing, Gitarre zu spielen und gleichzeitig am Schlagzeug trainierte. Nach zweijähriger "Ausbildung" spielte ich dann erstmalig in einer Band als Schlagzeuger. In den folgenden Jahren konzentrierte ich mich dann aber wieder voll und ganz auf die Gitarre und hatte von 1980 bis 1982 meine erste Band als Gitarrist.

Mehrere Auftritte im heimischen Raum waren die Folge, unter anderem auf dem Folk-Rock Festival in Lüdenscheid 1982 mit Peter Bursch und Band. In den folgenden 10 Jahren war ich überwiegend als Session Musiker aktiv. Von 1993 bis 2003 bei der Soul Community mit Gis quer durch die Republik, 2004 bis 2007 Panik Power Band - Udo Lindenberg Tribute.

Nachdem ich über 2 Jahre eine weitere Band gesucht habe, bin ich nun seit März 2008 bei Global Beat. Gesucht, gefunden, mehr braucht man nicht zu sagen, es passt. Da es mich beruflich mehrmals im Jahr nach Hong Kong verschlägt, spiele ich seit 1998 als Gastmusiker im dort ansässigen Hard Rock Cafe.

Im Jahr 2001 habe ich an der Produktion der CD "Bärlin Blues Band" mit Frank Diez (Gitarrist von Peter Maffay) und Alex Conti mitgewirkt. Die Produktion fand in den TMP Studios in Duisburg und Llucmajor(Mallorca) statt.

Seit 2015 bin ich Schlagzeuger bei SYNDYKAT.

Hier kannst du Michael eine Mail zukommen lassen
Michael@syndykat.de